Radioamateur

DMR-Relais in Planung


DMR-Relais im Bau

In den nächsten Wochen geht in Marburg ein neues Relais on air!

Da ein gekauftes Relais sehr teuer ist, habe ich mir den Eigenbau mit diversen Komponenten überlegt.

Im Testzweck kommen zwei Tytera MD380 Handgeräte
zur Anwendung (4 Watt), werden jedoch später am Endstandort durch Mobiltranceiver mit höherer Leistung ausgetauscht, so dass die erlaubten 15 Watt ERP Strahlungsleistung zur Geltung kommen.
Als
Duplexer kommt ein Weixon SGQ889 an eine Diamond-X50 zum Einsatz.
Die Schaltanlage SD-2 Digital
sorgt dafür, dass zwischen RX und TX ein reibungsloser Betrieb funktioniert.
Die kommenden Tage werden weitere Gespräche mit Herrn Hoffmann von der BNA-Mühlheim stattfinden, u. a. die Frequenzzuteilung und Dokumente.